Wohnfamilie Destiny

Begleitetes Wohnen für junge Erwachsene
Das Angebot

Wir begleiten junge Menschen, die Unterstützung in der Bewältigung des täglichen Lebens brauchen. Wir helfen ihnen dabei, wieder Selbstvertrauen, Mut und Zuversicht aufzubauen.

In Bäretswil bieten wir hierfür zwei begleitete Wohnplätze an. Die Bewohner der Wohnfamilie finden hier ein Zuhause, einen Ort, an dem sie ankommen können und sich nach ihren eigenen, persönlichen Möglichkeiten entfalten dürfen. In diesem Prozess werden sie von Michaela Sutter, unserer diplomierten Sozialbegleiterin, unterstützt und individell gefördert und begleitet. Sie arbeitet eng mit den Arbeitgebern, Berufsschullehrern, Ärzten und anderen wichtigen Partnern und Netzwerken der jungen Menschen zusammen.

 Schwerpunkte der Begleitung sind:

  • Gemeinsam Wohnkompetenzen erlernen und stärken
  • Tagesstruktur, einen gesunden Tages/Nachtrhythmus erlernen und beibehalten
  • Stärken und Ausbauen der Sozial- und Selbstkompetenzen
  • Umgang mit Geld
  • Die Freude an einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Leben entdecken
  • Eine ausgewogene Work/Life Balance entwickeln
Website der Wohnfamilie Destiny


 

Sozialbegleiterin Michaela Sutter

Die Wohnfamilie Destiny wurde von Michaela Sutter ins Leben gerufen. Sie ist ausgebildete Sozialbegleiterin und betreut bei Open Arms nebst der Wohnfamilie Destiny auch die Jugendarbeit Heartbeat. Dabei hilft sie jungen Menschen in ihrem individuellen Prozess der Selbstfindung und Sinnsuche. Sie fördert die Gemeinschaftsfähigkeit und Eigenverantwortung, unterstützt in Glaubensfragen und begleitet die jungen Menschen in Krisensituationen.