Missionseinsatz Brasilien

Das erwartet dich
Das Programm
  • Straßeneinsätze bei den Straßenkindern in São Paulo 
  • Besuch einer Drogenreha
  • Besuch eines Kinderheims
  • Besuch eines Jugendgefängnisses
  • Besuch einer Pfahlhütten-Favela
  • 2 Tage Strand in Guarujá (bei Santos)

Ausserdem werden wir euch die Stadt São Paulo zeigen. Es gibt eine Schulung von einem brasilianischen Pastor zum Thema Missionsarbeit. Zeit zum Shoppen ist natürlich auch dabei. 

Ganz wichtig: Wir sind in Brasilien. Die Dinge laufen nicht immer wie am Schnürchen (geschweige denn pünktlich!). Man muss also stets spontan bleiben, da sich jederzeit kurzfristig alles ändern kann. Gerade ein Besuch im Jugendgefängnis kann von den Behörden plötzlich aus irgendwelchen Gründen abgesagt werden. Damit muss man rechnen. Und natürlich weiss man auch nie, wen man überhaupt auf der Straße antrifft, ob Kinder, Jugendliche oder nur Erwachsene oder fast niemanden. Die Menschen, die auf der Straße leben, sind ständig in Bewegung und jeder Tag ist eine Überraschung. Wir sind selber sehr gespannt, was wir alles erleben werden! Es wird auf jeden Fall eine Zeit, die dein Leben für immer verändern wird.

 

Hier geht’s zum Überblick

Hier geht’s zu den Reiseinfos

  Hier geht’s zu den Kosten

  Hier geht’s zur Anmeldung

Für Fragen: info@openarms.ch