November-Tournee

Am 1.November startet unsere Löwenblut-Tournee. Komm, und bring deine Freunde mit! Dies ist eine tolle Gelegenheit, auch Menschen einzuladen, die mit Gott vielleicht nicht so viel am Hut haben. Und das erwartet euch: Ich werde Einblicke in mein ganz persönliches Leben geben. Zudem erzählen die Buchhelden meines neusten Werkes ebenfalls aus ihrem krassen Leben. Denn sie alle haben eine unglaubliche Geschichte. „Es sind Helden, die diese Welt so dringend braucht“, so schreibt Livenet. Und das sind sie wirklich: Sie haben sich freigekämpft aus Schmerz, Leid, Missbrauch und sogar aus einem Bund mit Satan.

Ein Ex-Satanist, der dem Teufel nur knapp entronnen ist. Eine Jugendleiterin, die in jungen Jahren unter chronischer Depression litt. Ein Werklehrer, der nach jahrelangen Schmerzen sein Bein entfernen liess. Ein junger Mann, der sich hinter seinen eigenen Geschichten verstecken musste.

Ich bin mir sicher, ihre Geschichten werden die Menschen zu Tränen rühren und ihnen Mut machen für ihr eigenes LebenFür Gott ist nichts unmöglich!

 

 

 

 

 

4 Camps – eine Website

Ich bin total begeistert: Nächstes Jahr bieten wir gleich 4 obergeniale Camps an. Es sind ganz unterschiedliche Camps, voller Inspiration, Impulse und Gemeinschaft. Doch eines haben alle gemeinsam: Gott wirkt! Er tut es jedes Mal! Es gibt sogar eine eigene Website für die Camps. Klick dich mal rein!

www.openarmscamps.ch

 

Schreib & Songwriting Camp 2020

10.-14. August 2020

Nach 8 Jahren Pause endlich wieder da: Das Schreibcamp! Ich hab es sogar noch erweitert für Musikinteressierte, und jetzt biete ich im nächsten Sommer ein Schreib & Songwriting Camp an!

Schreibst du gerne Geschichten oder Songs? Träumst du vielleicht sogar von einem eigenen Buch? Oder einem eigenen Song? Egal, was du gerne schreibst (Tagebuch, Geschichten, Biografisches, Fantasy, Gedichte, Poetry-Slam oder Songs), in diesem Camp darfst du dich darin voll entfalten.  Du kannst selber wählen zwischen „Schreiben“ und „Songwriting“. Damaris Kofmehl und Musiker Angie & Attila unterstützen dich dabei. Ausserdem profitierst du vom Fachwissen exklusiver Gastautoren und Gastmusiker. Iris Muhl, Journalistin & Autorin wird mit dabei sein. Ausserdem kommen als Gastautoren: Lydia Schwarz, die erfolgreiche Jungautorin der Trilogie „Die Kreuzträgerin“ (sie ist übrigens eine Frucht unseres letzten Schreibcamps!), und Angelo Nero, der erfolgreiche Fantasyautor von „Feuer und Finsternis“. Und als Gastmusiker kommt Sent, der mit seinen „Spoken Words“ unvergleichbare Texte-Kompositionen kreiert.

Das letzte Schreibcamp war einfach der Hammer! Also merke dir diese 5 Tage im Sommer bereits vor und komm an dieses geniale inspirierende Camp!

 

Fireschool 2020

9. – 13. April 2020

Natürlich findet sie auch nächstes Jahr wieder über Ostern statt: Unsere obergeniale Fireschool! Egal, ob du 13 oder 33 oder 53 bist, du bist herzlich Willkommen. Hier in den wunderschönen Schweizerbergen kannst du voll auftanken, dich tagsüber von unseren Speakern in den Klassen inspirieren lassen, die Gemeinschaft geniessen und dich abends in der „Night of Freedom“ voll und ganz Gott hingeben, bei Worship, der direkt ins Herz geht und einer starken Botschaft. Sei dabei und reservier dir Ostern 2020 bereits vor. Jeder, der kommt, kehrt verändert nach Hause zurück – das kann ich dir aus Erfahrung garantieren. Denn Gott berührt einfach alle, dort, wo jeder es braucht.

 

Fireweekend 2020 – 14.-16. August 2020

Gleich im Anschluss an das Schreib & Songwriting Camp findet das Fireweekend statt. Chillen, auftanken, eine gute Zeit mit Gott und untereinander verbringen. Diese kurze Aus- und Auftankzeit im Sommer ist einfach perfekt für alle, die nicht so lange bis zur nächsten Fireschool warten wollen und alle, die einfach Gott neu erleben möchten. Komm auch du! Ich garantiere dir, du wirst es nicht bereuen.

 

Einsatz in Angola 2020

Für 2020 ist der Einsatz in Angola schon ausgebucht. Aber melde dich, wenn du schon jetzt für 2021 Interesse hättest. Dies ist kein Einsatz für schwache Nerven. Wir reisen nach Luanda, Angola und besuchen die Arbeit „New Chance“, die Bila und seine beiden Brüder aufgebaut haben. Wir gehen zu den Straßenkindern, verbringen Zeit mit ihnen, besuchen Familien in der Favela und lernen die 100 Kinder im Straßenkinderhaus kennen, die jeden Tag zum Schulunterricht kommen. Dies ist ein Einsatz, der dein Leben für immer verändern wird.

 

Danke für deine Spende!

Wir denken beim Spenden ja eher an Drittweltländer und die Bekämpfung von sichtbarer Not. Und dafür setzen wir deine Spende z.B. in Angola bei den Straßenkindern ein. Doch die genauso grosse Not ist oftmals die versteckte, mit der wir hier in Europa mehr zu tun haben, Menschen, denen man ihre Not nicht auf den ersten Blick ansieht, weil sie im Herzen ist. Gerade unsere Camps sind eine grossartige Chance, diese Not zu lindern. Du kannst uns da auch ganz spezifisch unterstützen, indem du z.B. ein Campsponsor wirst. Damit ermöglichst du es jemandem, der die Finanzen nicht zusammenbringt, trotzdem in eines unserer Camps zu kommen. Eine solche Sponsorenspende ist eine Investition, die wirklich Frucht trägt. Wir erleben es jedes Jahr!

Ich danke dir einfach für alles, was du bereits gegeben hast und noch geben wirst. Deine Spende verwandelt sich in puren Segen, und zwar sehr konkret und mit Ewigkeitswert. Hilfst du uns mit, dass wir diesen Segen durch unsere unterschiedlichen Dienste, und speziell auch durch die Camps weitertragen können? Tausend Dank dafür!

Sehen wir uns auf der Tournee? Oder im nächsten Camp? Ich freu mich auf dich!

Mit Power & Love

Damaris Kofmehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.